Workshops

Workshops

für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

19. Oktober bis 26. Oktober

27. Oktober bis 2. November

Kreativwoche 1 – 19. Oktober bis 26. Oktober

Diese Veranstaltungen könnt ihr spontan besuchen:


5 | JuZ KreativWerk

Über die Sommerferien hat das JuZ seine Kreativräume neu gestaltet, damit noch mehr Platz für eure Ideen ist! An diesem Wochenende werden Atelier und Werkstätten mit einem phänomenalen Workshopprogramm eingeweiht: Ob Sieb-, Linol- oder Risodruck, Arbeit mit den Werkstoffen Ton, Textil oder Holz – lasst euch überraschen!

Verschiedene Workshops für Interessierte allen Alters  – vollständiges Programm unter www.jugendarbeit-bamberg.de | Sa 19.10. & So 20.10., jeweils 15.00–20.00 Uhr | Jugendzentrum, Margaretendamm 12 a | (Material-)Kosten je nach Workshop

9 | Turtle Graphics – Kreative 2D-Grafiken mit Python programmieren

Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, die populäre und vielseitig einsetzbare Programmiersprache Python kennenzulernen und damit spielerisch kreative Grafiken zu erstellen. Dafür sind keine Programmierkenntnisse notwendig. Wir beginnen mit einfachen Formen und arbeiten uns vorsichtig bis hin zu faszinierenden Fraktalen, die Algorithmen für uns erzeugen werden.

Workshop mit backspace für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren | Mo 21.10., 17.00–19.00 Uhr | Laptops mit entsprechenden Programmen werden bereitgestellt | backspace – Hackerspace Bamberg, Spiegelgraben 41 | kostenfrei, Spenden erfreuen

14 | BE4 – Bauen, Bühne, Bunt, Bamberg

100 Wochen Kunstkracher und 100 Jahre Bauhaus: Zum Geburtstag der berühmten Kunstschule in Weimar startet die noch junge Bamberger Kunstschule ein großes Kulturprojekt für Kinder und Jugendliche. Zum Auftakt sind Bau(haus)begeisterte allen Alters herzlich zum Schnuppern, Handwerken und Kunstmachen in den drei Bereichen Bauen (Pappemöbelbau & Modedesign), Bühne (Theater & Film) und Bunt (Hinterglasmalerei & Druckgrafik) eingeladen!

Workshop mit den Kunstkrachern in Kooperation mit Kunstverein, Lebenshilfe und Mode macht Mut für Interessierte allen Alters | Fr 25.10., 15.00–18.00 Uhr | Jugendtreff Ost, Kloster-Langheim-Straße 11 | kostenfrei (gefördert vom BMBF)

Zu diesen Workshops könnt ihr euch noch anmelden:


3, 12, 17 | Keramik selbst bemalen … nach Lust und Laune

Malt euch Freude in den Küchenschrank! Im Keramikmalstudio gibt es viele verschiedene Rohkeramiken zu entdecken, z. B. Tassen, Teller, Müslischalen, Tiere wie Katze, Hase und Frosch oder Märchenfiguren wie Feen, Elfen und Drachen. Wir suchen eine Keramik aus und bemalen sie naturgetreu oder ganz bunt. Dabei steht Alexa Bruckner mit Rat und Tat zur Seite. Die Kunstwerke werden dann bei über 1.000 Grad gebrannt, sodass die Farben anschließend spülmaschinenfest sind. Nach ca. einer Woche können die fertigen Werke abgeholt werden.

Offene Werkstatt mit Alexa Bruckner für Interessierte allen Alters (Kinder unter 11 Jahren mit Begleitperson) | jeden Mi, Do & Fr 14.00–18.00 Uhr und jeden Samstag 11.00–16.00  | Color me Keramikmalstudio, Kleberstraße  25 | 5 € zzgl. Kosten für die ausgesuchte Keramik zwischen 4 und 50 €

6 | Meisterhaft!

Ihr würdet euch gerne im Malen ausprobieren, habt aber Scheu vor der weißen Leinwand? Ihr mögt das Gestalten mit Farben und Formen, hättet aber gerne praxisnahe Tipps zu Farbmischung oder Bildkomposition? Ihr wollt einen kreativen Abend in entspannter Atmosphäre genießen, nehmt euch aber allein nie die Zeit dazu? An zwei unterhaltsamen Abenden gestalten wir nach dem Vorbild alter (oder neuer) Meister eigene Kunstwerke, die trotz gemeinsamer Vorlagen garantiert völlig einzigartig aussehen werden! Katharina Ringler begleitet Pinselstrich für Pinselstrich durch das Kunstwerk. Materialien sind vorhanden, Vorkenntnisse nicht notwendig.

Zweitägiger Workshop mit Katharina Ringler für (junge und ältere) Erwachsene | Sa 19.10. & So 20.10., jeweils 18.00–20.00 Uhr | Atelier im Sandschlößla, Obere Sandstraße 31 | 45 € zzgl. Materialkosten

8 & 10 | Allerlei Ei Weisheiten & Frankenland am Jurastrand (Kombiworkshop)

Wo sind die Stoßdämpfer im Ei? Sind alle Eier gleich groß und woher kommt überhaupt die Farbe der Eier? Wie viel Gewicht kann so eine Eierschale tragen? Und warum ist ein so zerbrechliches Gebilde ein Erfolgsmodell der Natur? Wir entdecken mit Schatzsuche und Experimenten alles rund ums Thema Ei. // Flugsaurier, Meereskrokodile, Schildkröten oder Engelhaie – all das kann man in den Plattenkalken von Wattendorf finden, also direkt vor unserer Haustür. Aber wie kommen versteinerte Meerestiere in das Umland von Bamberg? Mit einem Suchspiel oder dem Anfertigen eines Modells solch einer Versteinerung tauchen wir in ein spannendes Kapitel unserer Erdgeschichte ein.

Kombiworkshop für Kinder ab 6 Jahren | Di 22.10., 14.00–16.30 Uhr | Naturkunde-Museum, Fleischstraße 2 | 7,50 € (Eintritt inkl.)

19 | Zitherschnupperkurs

Die musikalische Bandbreite der Zither lässt sich am besten live erleben und selbst erfahren! Zitherlehrerin Ruth Vogelbacher beantwortet  Fragen zur Zither und Zithertechnik, gibt spieltechnische Beratung und unterstützt beim eigenen Ausprobieren.

Begleitveranstaltung zur Ausstellung » Der gute Stern ... « für Interessierte allen Alters | Sa 26.10., 13.00–17.00 Uhr | Historisches Museum Bamberg, Alte Hofhaltung, Domplatz 7 | 12 €, erm. 10 € (Ausstellungsbesuch inkl.)

Diese Workshops finden außerdem statt:

  • 02 |  Sa 19.10., 10.30 Uhr | Du bist drei? Komm mit Papa in die Bücherei! | Stadtbücherei Bamberg, Obere Königstraße 4 a
  • 15 | Fr 25.10., 19.00 Uhr | Universum für Unerschrockene | Stadtbücherei ZW St. Kunigund, Seehofstraße 41
  • 16 | Sa 26.10., 11.00 Uhr | Papierwerkstatt » Papier & Pappe « | Wundertüte Bischberg, Hauptstraße 116
  • 21 | Sa 26.10., 14.00 Uhr | Universum für Unerschrockene | Stadtbücherei ZW St. Kunigund, Seehofstraße 41

Kreativwoche 2 – 17. Oktober bis 2. November

Diese Veranstaltungen könnt ihr spontan besuchen:


30 | KulturWerkRaum – Musik. Ton. Farbe.

Musik verbindet Kulturen – der KulturWerkRaum bringt Geflüchtete und Einheimische zusammen. Der gemeinsame Rundgang durch die Ausstellung » Der gute Stern oder wie Herzog Max in Bamberg die Zither entdeckte « bietet Gelegenheit zur Begegnung. Wir erforschen Töne, Klang und Aussehen der Instrumente und machen gemeinsam Musik. Die Instrumente können wir zum Teil selbst anfertigen, Vorkenntnisse sind nicht notwendig!

Interkulturelle Führung mit Workshop mit Eva-Ute Jacob (Erlebnis Weltkulturerbe) für Jugendliche und Erwachsene | Mi 30.10., 14.00–16.00 Uhr | Historisches Museum, Alte Hofhaltung, Domplatz 7 | kostenfrei

31 | Turtle Graphics – Kreative 2D-Grafiken mit Python programmieren

Wir lernen die populäre und vielseitig einsetzbare Programmiersprache Python kennen und erstellen damit spielerisch kreative Grafiken (weitere Infos siehe Nr. 9).

Workshop für Jugendliche und Erwachsene | Mi 30.10., 18.00–20.00 Uhr | Laptops mit entsprechenden Programmen werden bereitgestellt | backspace – Bamberger Hackerspace, Spiegelgraben 41 | kostenfrei, Spenden erfreuen

Zu diesen Workshops könnt ihr euch noch anmelden:


22 & 29 & 34 | Evolution & Bionik & Winziges wird ganz groß (Kombiworkshop)

Grelle oder gedeckte Farben, bestimmte Verhaltensweisen oder Körperfunktionen machen es den Lebewesen leichter, in ihrer natürlichen Umwelt zu überleben. Manche Merkmale von Tieren und Pflanzen gibt es schon seit Jahrmillionen, andere haben sich erst vor relativ kurzer Zeit in der Erdgeschichte entwickelt. In der Fachsprache nennen wir diesen Prozess Evolution. Spannende Experimente und Spiele werden das Thema Evolution nachhaltig erklären. // Die Natur ist der absolute Überflieger! Als kleine Forscher kommen wir ihren Geheimnissen auf die Schliche. Mit Schwerpunkt auf der Frage » Wie funktioniert Fliegen? « schauen wir uns natürliche Flugsysteme genau an und entwickeln anschließend in praktischen Experimenten selbst flugfähige Objekte. // Wir schauen uns die Welt unter dem Mikroskop an! Dabei erkennen wir, dass Schmetterlingsflügel Schuppen, Haifischhaut Zähnchen und Vogelfedern Häkchen haben, und vieles mehr.

Kombiworkshop für Kinder ab 5 Jahren | So 27.10., 10.00–12.30 Uhr | Naturkunde-Museum, Fleischstraße 2 | 7,50 € (Eintritt inkl.)

23 & 27 | Meine kleine Welt in einer Schachtel & Experimentelles Bauen mit Pappe (Kombiworkshop)

Ob Weltraumstation, Unterwasserlandschaft, ägyptisches Dorf oder mittelalterlicher Markt – wir stecken die ganze Welt in eine Schachtel! In einem Schuhkarton oder einer selbst gebauten Schatzkiste entstehen aus Papier und Pappe fantasievolle Kulissen mit Bäumen, Häusern, Figuren und Fabelwesen. // Leere Kartons, Kisten und Verpackungen landen täglich in Massen auf dem Müll, dabei ist Pappe ein unglaublich vielseitiges Material: Mit der richtigen Technik lassen sich ganz ohne Leim und Klebeband ganze Häuser konstruieren, Handtaschen designen, Steckspiele zaubern und Stühle zimmern.

Ferienworkshop mit Eva Groß für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren | Mo 28.10., 9.30 bis 11.00 Uhr oder 12.30 Uhr | Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben |
12 € (Material inkl.)

33, 39 | Keramik selbst bemalen ... nach Lust und Laune

Wir suchen eine Rohkeramik aus und bemalen sie (weitere Infos siehe Nr. 3).

Offene Werkstatt mit Alexa Bruckner für Interessierte allen Alters (Kinder unter 11 Jahren mit Begleitperson) | jeden Mi, Do & Fr 14.00–18.00 Uhr und jeden Samstag 11.00–14.00 Uhr | Color me Keramikmalstudio, Kleberstraße 25 | 5 € zzgl. Kosten für die ausgesuchte Keramik

35 | Wir tanzen.

Tanzen, um den eigenen Körper wahrzunehmen. Tanzen, um in die Musik einzutauchen. Tanzen, um sich selbst zu spüren und gemeinsam Bewegung zu erleben.

Schnupperworkshop mit Gudrun Lange für Frauen ab 25 Jahren | Do 31.10., 18.00–19.30 Uhr | Theaterschule Bamberg, Nürnberger Straße 9 | 7 €

38 | Papierwerkstatt » Schüsseln & Schalen « – kommt vorbei, macht mit!

Ihr kennt euch ziemlich gut und wolltet schon lange einmal wieder gemeinsame Zeit verbringen? Ihr seid gerne kreativ, habt aber zuhause kaum Platz und kein passendes Material? Wir fertigen Schüsseln und Schalen aus Papier und Pappmaché – wild geformt oder sorgfältig modelliert, verspielt oder exquisit, schlicht oder bunt verziert.

Workshop mit Susanne Görl für Tandems alle Art (z. B. Opa & Enkelkind, Bruder & Schwester, beste Freundin & beste Freundin ...) | Wundertüte Bischberg, Hauptstraße 116 | Sa 2.11., 11.00–13.00 Uhr | 20 € pro Tandem zzgl. Materialkosten

Diese Workshops finden außerdem statt:

  • 28 | 29.10., 18.30 Uhr |  Taschenlampenführung | Stadtbücherei, Obere Königstraße 4 a
  • 34 | 31.10., 16.00 Uhr | Der kleine Dings aus dem All | Stadtbüchere, Obere Königstraße 4 a

Menü

Kunstkracher

Kunstschule Bamberg

c/o Kulturamt der Stadt Bamberg

Hauptwachstraße 16

96047 Bamberg

www.kunstkracher.de

www.facebook.de/Kunstkracher